Stellenanzeige – Bundesfreiwilligendienst an der Oberschule Waldheim

Die Stadt Waldheim bietet ab dem 01.09.2021 die Möglichkeit, sich im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes in der Oberschule Waldheim zur Unterstützung der Betreuung von Schülern zu engagieren. Alle Interessenten können sich ab sofort auf die Stellanzeige bewerben. Gern zeige ich Ihnen den Einsatzort an der Oberschule Waldheim persönlich!

Jan Genscher
Schulleiter

Link zur Stellenausschreibung auf der Homepage der Stadt Waldheim

+++ Regelbetrieb ab Freitag, den 11.06.2021 +++

Ab Freitag, den 11.06.2021 findet in der Oberschule Waldheim wieder der Regelbetrieb statt.

Das bedeutet:

  • Alle Schülerinnen und Schüler haben Unterricht.
  • Die Stundenpläne sind allen SuS bekannt.
  • Maskenpflicht und Abstandsregelung gelten weiterhin.
  • Die zweimalige Testplicht bleibt bestehen.
  • Selbstauskünfte über einen durchgeführten Selbsttest werden nicht anerkannt.
  • Aufhebung der Schulbesuchspflicht bleibt bestehen. (Die Abmeldung muss durch Belange des Infektionsschutzes begründet sein.)
  • Ab sofort kann das Mittagessen wieder bei Elli-Spirelli bestellt werden!

Mit freundlichem Gruß

Jan Genscher
Schulleiter der OSW

_____________________

Hygieneplan der OSW – Stand: 11.06.2021

Blog des Sächsischen Ministeriums für Kultus

Mottowoche der Abschlussklassen 2021

Auch dieses Jahr ließen sich unsere Abgangsklassen etwas einfallen, um ihre 10 Schuljahre traditionsgemäß ausklingen zu lassen. Dass wenig Schüler in der Schule waren, hielt sie nicht davon ab, Besonderes zu organisieren. 

Die  vorletzte Schulwoche war eine sogenannte Mottowoche, in der sie sich jeweils fantasievoll verkleideten.

Am Montag waren viele „Rentner“ in unserer Schule. Der Dienstag gab einen Überblick über die letzten „Jahrzehnte“, während der Mittwoch für einen „Geschlechtertausch“ reserviert war. Den Abschluss machten „Kindshelden“,z.B „Bob, der Baumeister“ und die „Teletubbies“. Viele investierten viel Zeit in ihre Kostüme und waren manchmal kaum wiederzuerkennen.

T. Sattler

Ein großes Dankeschön für so viel Engagement!

Liebe Schüler/innen, Eltern, Lehrer und Partner der Oberschule Waldheim,

auch in diesem Jahr muss unsere große Laufveranstaltung „Running for help“ ausfallen. Trotzdem gibt es schon jetzt eine Reihe von Aktivitäten und Initiativen für die Unterstützung der Mitteldeutschen Kinderkrebsforschung – der Stiftung für Forschung und Heilung.

Gerade unter den derzeitigen Bedingungen ist es nicht leicht, die Stiftung mit Spenden zu unterstützen. Deshalb hat der Elternrat eine Altpapiersammlung ins Leben gerufen. Aber auch durch Eigeninitiative der Schüler/innen und Eltern der Klasse 9b und 9c sind bereits über 1000€ zusammengekommen. Sie absolvierten individuell ihre Laufrunden.

Vielleicht ist dies ein Ansporn, auch aktiv zu werden und einen individuellen (digitalen) Lauf durchzuführen und einen Spender für euren Lauf zu gewinnen.

Mit sportlichen Grüßen

Iris Raasch

Spenden für die Kinderkrebsforschung


Dieses Jahr wollen wir anstelle des Laufes ,,Running for help“ mit einer Altstoffsammlung Spenden sammeln, um die Kinderkrebsforschung zu unterstützen. Gerade in der derzeitigen Situation brechen viele Spenden weg und auch wir können erneut keinen Spendenlauf durchführen. So könnt ihr und können auch Sie, als Eltern und Großeltern, trotzdem mithelfen:


Wo? Schirmag Waldheim, im Gewerbegebiet
Wann? 17.05. – 21.05.21, jeweils 07:00 bis 16:45 Uhr
Wie? Es steht ein Container bereit, einfach vorbeikommen und Altpapier entsorgen.

Es wäre toll, wenn wir die Stiftung der mitteldeutschen Kinderkrebsforschung auf diesem Wege unterstützen könnten. Vielen Dank vorab für eure und Ihre Hilfe!

Elternrat
Maxi Kreft

Sprachprüfung Französisch erfolgreich abgelegt!

Am 26.9 2020 stellten sich freiwillig 5 Schüler der 8. und 9. Klasse der internationalen Sprachenprüfung in Französisch Delf scolaire. Alle Schüler bestanden diese Prüfung. Vielen Dank noch einmal an den Förderverein, der für die Prüfungsgebühren aufkam

Herzlichen Glückwunsch an:

Lilly Krakat, Nils Fichtner, Melissa Eckardt, Amelie Reinken, Mina Pötzscher

Katrin Sattler

Anbau an der Oberschule wächst

Nachdem der heftige Wintereinbruch die Bauaktivitäten zum Erliegen gebracht hatte, ging es in dieser Woche weiter. Im Januar waren die Bodenplatte sowie einige Stützwände aus Stahlbeton gegossen worden. Nun gehen die Maurerarbeiten voran. Die Umrisse der Räume in der unteren Etage sind schon zu sehen. Nach Rücksprache mit der Roman Petters Bau GmbH liegen die Arbeiten im Plan. In den vergangenen Wochen machten sich die Stadtverwaltung Waldheim sowie die Schulleitung schon Gedanken, wie die entstehenden Räume eingerichtet werden könnten. Es geht voran!

Jan Genscher