Running for help 2024 – Dem Wetter ein Schnippchen geschlagen!

Bei Temperaturen knapp über 0 Grad und Regen wurde unser Running for help ein voller Erfolg. Innerhalb der 3 Stunden Regenpause organisierte das Team der Oberschule Waldheim um Iris Raasch eine denkwürdige Sportveranstaltung. Bei der Eröffnung erwähnte SL Jan Genscher im Beisein des Bürgermeisters der Stadt Waldheim, dass die Spendengelder Kindern zugute kommen, die es aufgrund ihrer schweren Krebserkrankung am nötigsten haben. Am Ende stand ein Besucher- und Spendenrekord, die genauen Zahlen werden noch veröffentlicht. Die Gäste der Stiftung Mitteldeutsche Kinderkrebsforschung für Forschung und Heilung e.V. Frau Schulz, Herr Mänig und Herr Clemen zeigten sich begeistert von der Resonanz des Spendenlaufes in Waldheim.

Danke an alle Läufer, Spender und Unterstützer!

Jan Genscher, SL der OSW

Zweifelderball-Turnier – Schulmeisterschaften 2024

Am Dienstag, den 6.2.2024 fand unser traditionelles Zweifelderballturnier der Klassen 5-8 statt. Alle Klassen dieser Klassenstufen nahmen an diesem Wettbewerb teil. Die Klassen 5 und 6 spielten in einer Hin- und Rückrunde. Die Klasse 7 und 8 ermittelten in Turnierform „Jeder gegen Jeden“ ihren Sieger und Platzierten, so dass am Ende die Trefferpunkte zählten.

Die meisten Klassen wurden sogar durch ihre Klassenlehrer tatkräftig unterstützt. Mit großem Einsatz und Emotionen kämpften die Teams um den Erfolg.

Iris Raasch

Ergebnisse:

1. Platz5c6a7a
2. Platz5a6b8b
3. Platz5b6c8a
4. Platz7b

Höher, schneller, weiter!

Am Donnerstag, den 22. September 2022 fand unser Schulsporttag im Stadion Massanei statt. Bei schönstem Sonnenschein konnten wir in diesem Jahr die Bundesjugendspiele durchführen.

Neben der Ehrung der drei Besten im Dreikampf mit einer Medaille und Urkunde erhielten weitere Schülerinnen und Schüler mit guter Punktleistung eine Ehren- oder Siegerurkunde. Bei den Teamwettbewerben mussten die Klassen ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Die Liste unserer Besten sind hier veröffentlicht.

Für den guten Ton sorgten Mathilda und Lena aus unserer AG Schulfunk.

Iris Raasch, Fachkonferenzleiterin FG Sport

+++ Über 9000 Euro beim Running for help gespendet! +++

Danke an alle Sponsoren und Läufer, die zu diesem unglaublichen Ergebnis beigetragen haben!

Nach 2-jähriger Zwangspause haben wir einen neuen Spenden- und Teilnehmerrekord aufgestellt. Den Unwetterwarnungen trotzend, entschied sich die Schulleitung den Spendenlauf trotzdem durchzuführen. Der Mut wurde mit toller Stimmung und einem Spendenrekord belohnt (Die genaue Summe wird nach Eingang aller Spenden noch mitgeteilt). Frau Irmtraud Schulz vom Vorstand der Mitteldeutschen Kinderkrebsforschung e.V. eröffnete zusammen mit Dr. Thomas Georki, Nuklearmediziner an der Universitätsklinik in Leipzig, dem Bürgermeister Steffen Ernst, Iris Raasch sowie Schulleiter Jan Genscher den Spendenlauf. Dr. Georki bedankte sich bei allen Teilnehmern und Sponsoren. Er sagte, dass die Kinderkrebsforschung in der letzten Jahren überaus erfolgreich ist. Mit Projektmitteln der Stiftung forschen Mediziner an den Universitätskinderkliniken in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen an neuen Diagnose- und Therapieverfahren.

Vielen Dank an die Elternvertreter, die Schüler, die Lehrer und die vielen Helfer, die zum Gelingen beigetragen haben.

Mitteldeutsche Kinderkrebsforschung e.V.

Jan Genscher, SL der OSW