+++ VIELEN DANK!!! Unsere Spendenaktion ist beendet! 6060 € von 118 Unterstützern! +++

In bewegten Zeiten blicken wir nach vorn und trauen uns etwas Neues:


Eine Crowdfunding – Spendenaktion für einen Wasserspender für unsere Schule!

Unterstützen Sie uns! (Spendenquittungen werden vom Förderverein der Oberschule Waldheim ausgestellt.)

Teilen Sie den folgenden Link mit Bekannten und Freunden:

https://www.99funken.de/trinkbrunnen

Jan Genscher
Schulleiter der OS Waldheim

PS: Unbedingt das Video zur Spendenaktion anschauen!

+++ Der echte Weihnachtmann an der Oberschule +++

Am letzten Schultag vor der häuslichen Lernzeit und den anschließenden Weihnachtferien ließ es sich der echte Weihnachtmann nicht nehmen, auf dem Weg zum Nordpol in der Oberschule Waldheim vorbeizuschauen. Mit viel Freude nahmen die Schülerinnen und Schüler, die Lehrerinnen und Lehrer sowie alle weiteren Angestellten der Oberschule ihre kleine Überraschung entgegen. Dabei fiel auf, dass beim Ansagen der Weihnachtsgedichte noch viel Luft nach oben ist …
Für den reibungslosen Ablauf sorgten Nadine Müller und der Schulleiter Jan Genscher, der dem Weihnachtmann einige hilfreiche Tipps geben konnte, damit sein Kehrwerkzeug personenbezogen zum Einsatz kommen konnte …

Jan Genscher

Weihnachtsmann, Wichtel und SL Jan Genscher (v.l.n.r.)

Dankeschön!

Wir danken allen Spendern, die dabei geholfen haben, die Fundingschwelle von 5000€ für einen Wasserspender zu erreichen. Wir freuen uns, unser Vorhaben dank Ihrer Hilfe nun sicher realisieren zu können. Ein besonderer Dank gilt der Kreissparkasse Döbeln,
die uns von Anfang an tatkräftig unterstützt hat.
VIELEN DANK!

Anbau in der Oberschule Waldheim geht voran – Action pur

Seit September wird hinter der Oberschule massiv gebaut, da dort der Anbau mit verschiedenen Unterrichts- und Funktionsräumen in den nächsten Monaten entstehen soll. Seit mehreren Jahren herrschte „Zimmernotstand“, der dann behoben sein wird. Somit wird unsere Oberschule dann baulich noch attraktiver werden. Außerdem ist sie bereits jetzt voll digitalisiert und bietet dadurch sehr gute Voraussetzungen für ein erfolgreiches Lernen.

In den beiden Bildern sind die Dimensionen der Erdaushubarbeiten zu sehen. In den nächsten Tagen wird das Fundament gegossen werden. Es bleibt spannend.

Es folgen in den nächsten Wochen weitere Fotos und Anmerkungen zu den Arbeiten.

Thomas Sattler