Ausflug der 7c

Ein toller Ausflug – gerne wieder- trotz widriger Umstände!

Am Freitag, den 11.9. fuhr die 7c  nach Kriebethal in den Kletterwald mit anschließendem Grillen vor Ort. Hier die Meinungen einiger Schüler: 

Jasmin Müller war der Meinung, dass „es sehr, sehr schön war. Spaß, Freude und Lust hatten wir alle zusammen.“ Gino Hortobagyi war „im Seil hängen geblieben“ und wurde von „seiner Klassenkameradin Lena“ gerettet. „Ich habe mich gefreut, dass die ganze Klasse mal wieder ohne Streit sich zusammengefunden hatte“, meinte Julius Wildenhain.

Auch andere Kinder waren der Meinung, dass es ein sehr gelungener Ausflug war. Dazu trug auch das Grillen mit vielen Eltern gleich nebenan bei sowie das tolle Wetter. Der Klassenleiter Herr Holger Euchler hatte tatkräftige Unterstützung von den Elternvertretern, insbesondere von Frau Annett Müller, erhalten. Noch mal bitte!

Thomas Sattler