Für wen?

Schüler der 7. und 8. Klasse

Die Ziele

  1. die Berufsorientierung/Studienorientierung optimieren
  2. die individuelle Förderung für den einzelnen Schüler noch zielgerichteter ausgestalten
  3. die Berufswahlkompetenz des Schülers soll erhöht werden

Ansprechpartner

Herr Tomasz Wojciechowski

E-Mail:
Tomasz.Wojciechowski@bsw-mail.de

Telefon:
01575 / 7892674

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag: 7.45 – 15.45 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Der Weg

  1. Koordinierung und Bündelung von Maßnahmen sowie Systematisierung der Angebotslandschaft in der Berufs- und Studienorientierung mit verstärkter Orientierung an den persönlichen Voraussetzungen des Schülers
  2. Erstellung eines individuellen Entwicklungsplans
  3. Beratung und Begleitung des Schülers bei weiteren Schritten

Wichtig

  • Freiwilligkeit der Angebote
  • Wahrung des Datenschutzes

Angebote

  • Schülerpraxiscenter kooperativ: Berufsfelderkundung in Kleingruppen
  • Schülerfirma: Firmengründung, Durchführung, Reflexion
  • Soziokulturelle Berufsorientierung: Erweiterung des individuellen Berufswahlspektrums mit aktiver Unterstützung und Einbindung der Eltern
  • Betriebserkundungen
  • Betriebspraktika (in Ergänzung der Betriebspraktika lt. §19 SOMIA und vorrangig in den Ferien)
  • Erkundungen im Beruflichen Schulzentrum