Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern,
sehr geehrte Lehrerinnen und Lehrer,

wie alle aus den Medien erfahren haben, gibt es eine Reihe von Informationen rund um den Schulbetrieb ab Montag, den 11. Januar 2021 über die ich alle infomieren möchte:

1. Die häusliche Lernzeit wird für alle Schüler verlängert!

2. Die Abgangsklassen  9a, 10b und 10c beginnen am Montag, den 18. Januar 2021 mit dem Präsenzunterricht (10b und 10c in geteilten Klassen). Ein aktualisierter Stundenplan wird in der nächsten Woche auf der Homepage bekanntgegeben.

3. Alle anderen Klassen verbleiben bis Freitag, den 29. Januar 2021 in der häuslichen Lernzeit.

4. Die Winterferien werden in die Woche vom 1. – 5. Februar 2021 verschoben und somit um eine Woche verkürzt.

5. Ab Montag, den 8. Februar 2021 finden Wechselmodelle zwischen Präsenzunterricht und häuslicher Lernzeit für alle Klassen Anwendung.

6. Das Kultusminiserium plant notwendige Anpassungsbedarfe an Lehrplaninhalten und Abschlussprüfungen.

7. Die Osterferien werden um eine Woche verlängert (29.03.-09.04.2021).

8. Die Informationselternabende für die 6. Klassen zu den Bildungsgängen ab Klasse 7 fallen aus. Die Eltern werden über einen Elternbrief umfassend informiert.

Liebe Schülerinnen und Schüler,  wir werden nichts unversucht lassen, damit euch keine Nachteile aus der derzeitigen Situation entstehen. Dies bleibt eine große Herausforderung für uns alle. Bleibt mit uns in Kontakt. Nutzt die Möglichkeiten der Interaktion im LernSax mit euren Lehrerinnnen und Lehrern.

Es grüßt euch und Sie

Jan Genscher

Wie weiter mit dem Schulbetrieb im Januar und Februar 2021?