Unsere 5. Klassen suchten im Rahmen unseres Archäologie-Projektes am Mittwoch, den 30.9. Schätze. Frau Patricia Hölzel, Mitarbeiter des Stadt- und Museumshauses, zeigte den Kindern archäologische Funde aus unserer Region. Angefangen von Faustkeilen bis zu bestimmten Steinsorten erfuhren die Kinder viel Wissenswertes und Spannendes zu diesem Thema.

Sie sollten nicht nur zuhören, sondern konnten auch aktiv werden, indem sie nach Gegenständen in Sandkisten suchten. Die Kinder schürften sehr interessiert und leidenschaftlich, sodass die 2 Stunden pro Klasse schnell vergingen.

Thomas Sattler

Die 5. Klassen auf Schatzsuche